QRPS Lebensmittelforum (http://lebensmittelforum.info/index.php)
-- Verwandte Bereiche (http://lebensmittelforum.info/board.php?id=17)
---- Hygiene (http://lebensmittelforum.info/board.php?id=48)
Thema: Abfallentsorgung (http://lebensmittelforum.info/topic.php?id=868)


Geschrieben von: Farrokhi am: 29.01.12, 10:51:16
Hallo zusammen,

gerne möchte ich folgende Frage an euch richten:

Wenn wir allen aktuellen Regelungen bezüglich der Abfallentsorgung gerecht werden wollen, welche Regelungen / Gesetze gibt es dann zu beachten?

Gibt es zu diesem Thema vielleicht schon eine Zusammenfassung oder ähnliches?

Vielen Dank für eure Antworten!

Gruß


Geschrieben von: Peter Schnittger am: 29.01.12, 21:42:14
Hallo Farrokhi,

der Entsorger muss entsprechend zugelassen sein. Wie bei akkreditierten Unternehmen ist es hier genau so, dass nich jeder Entsorger alles entsorgen darf. Hierfür gibt es sogenannte Abfallschlüssel, über die man die Zulassung des Entsorgers feststellen kann (Zusatz zur Zertifizierungsurkunde als Entsorgungsfachbetrieb).


Geschrieben von: Farrokhi am: 30.01.12, 17:44:47
Vielen Dank für die Antwort. Unser Entsorger für Lebensmittelabfälle ist hierauf spezialisiert. Aber beim letzten Audit, wurde bemängelt, dass wir uns nicht regelmäßig mit den Gesetzen zur Abfallentsorgung auseinander setzten und dass wir niemanden haben, der sich in diesem Fachbereich spezialisiert hat...wie genau kann ich dem gerecht werden?

Ich hatte mir überlegt, alle rechtlichen Regelungen die es hierzu gibt aufzulisten und im Zuge eines Reviews oder ähnliches mitzuprüfen (Änderungen, Neuerungen, Aktualität etc.).

Wie seht ihr das?


Geschrieben von: Peter Schnittger am: 30.01.12, 21:29:10
entweder Umwelt Online abbonieren oder Zertifizierer wechseln... ich würde Letzteres bevorzugen.


Geschrieben von: Waldi am: 02.02.12, 13:40:13
Zitat von Peter Schnittger:
oder Zertifizierer wechseln... ich würde Letzteres bevorzugen.


Gute Antwort...
@ Farrokhi: Hatte übrigens beim Lesen ein Déjà-vu mit Augen rollen


Geschrieben von: Tulip am: 10.02.14, 11:52:27
Man kann sich auch gut bei der Schwarzen Elster informieren:

http://www.schwarze-elster.de/infobox_handel_gewerbe.htm