Autor Nachricht

Antje

(Newbie)

Hallo
wir stellen Feinkostsalate her. Die Zugabe von Konservierung soll als CCP laufen. Als Dokumentation haben wir ein Datenblatt auf dem pH-Werte der Salate festgehalten werden. In einer weiteren Spalte wird eingetragen, ob das Produkt mit oder ohne Zugabe von Konservierungsstoffen ist. Weiß jemand ob das als Dokumentation ausreichen würde?
Kaffee Antje
06.07.07, 10:32:51

Peter Schnittger

(Administrator)

Hallo Antje,

ein paar Fragen:

Welches Risiko wollt Ihr ausschließen?
Was tut Ihr dafür, um dieses auszuschließen?
Wie geschieht die kontinuierliche Überwachung zum lenken dieses CCP?
Was sind die Grenzwerte?
Wie macht Ihr die Gegenkontrollen, dass die Lenkung auch funktioniert?

Mit herzlichen Grüßen

Peter Schnittger

Nicht das Optimale ist unser Ziel
- sondern der pragmatische Perfektionismus!


QRPS Management Consulting
Hand-Crafted-Spirits
06.07.07, 12:47:02

Antje

(Newbie)

Hallo Peter Schnittger;
wir wollen vermeiden, dass bei Salaten der Konservierungzusatz vergessen wird. Somit wäre ja sonst das Produkt nicht so lange haltbar wie das MHD angibt. Die Datenblätter werden von der QS überprüft. Der Grenzwert denke ich ist die Vorgabe laut Rezeptur. Die Produkte werden nach einem Probenplan überprüft. (also der CCP ist in Planung, bin bei der Überarbeitung des HACCP)
Danke im Voraus
Antje
06.07.07, 13:11:48

Peter Schnittger

(Administrator)

Hallo Antje,

das bedeutet also, ihr wollt mikrobiologisches Risiko lenken.
Die kontinuierliche Lenkung erfolgt über die Dosage und die Gegenkontrolle ist die PH-Wert Messung. Gibt es zu letzterem Grenzwerte?

Mit herzlichen Grüßen

Peter Schnittger

Nicht das Optimale ist unser Ziel
- sondern der pragmatische Perfektionismus!


QRPS Management Consulting
Hand-Crafted-Spirits
06.07.07, 13:57:37

Antje

(Newbie)

Hallo,
ja es geht hierbei um das mikrobiologische Risiko. pH-Wert-Kontrolle ist schon länger ein CCP. Nun wollte ich die Konservierung dazu nehmen. Grenzwerte für die ph-Messung bestehen bereits.
Antje
09.07.07, 08:47:21

Peter Schnittger

(Administrator)

Hallo Antje,

rufen Sie mich mal an? Die Diskussion ist vermutlich am Telefon schneller und effektiver.

Nummer kommt per mail.

Mit herzlichen Grüßen

Peter Schnittger

Nicht das Optimale ist unser Ziel
- sondern der pragmatische Perfektionismus!


QRPS Management Consulting
Hand-Crafted-Spirits
09.07.07, 09:05:59
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
2 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag IFS Version 5 - Risikobewertung/ Risikoanalyse
67 65535
15.10.13, 18:18:31
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Glas-CCP oder nicht?
13 18081
12.08.09, 16:47:44
Gehe zum ersten neuen Beitrag IFS 6 erwischt nun die Ebene 2 und 3 voll!!!
37 65535
01.10.12, 11:05:11
Gehe zum letzten Beitrag von Strobl
Gehe zum ersten neuen Beitrag Schabenomitoring
22 65535
25.03.14, 09:33:59
Gehe zum letzten Beitrag von Maurice
Gehe zum ersten neuen Beitrag Glasprotokoll
26 65535
21.11.08, 13:58:14
Archiv

 

Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder