Autor Nachricht

Strobl

(Senior Member)

Hallo zusammen,

habe zu Ohren gekriegt soll es in der 5. Version des Standards nur noch Anforderungen auf Basisniveau geben, das höhere Niveau soll man erst ab 95 % Basisniveau erhalten.

Weiß jemand schon etwas näheres?

mfg
Günter Heberger Kaffee

Nur wer nach dem Besten trachtet schafft etwas Gutes
08.11.06, 10:42:38

Peter Schnittger

(Administrator)

Hallo Strobl,

wie die Version 5 aussehen soll, habe ich bislang noch nicht vernommen, allerdings glaube ich fast, dass die angegebenen Grenzen wohl eher aus dem IFS Logistic herrühren.

Mit herzlichen Grüßen

Peter Schnittger

Nicht das Optimale ist unser Ziel
- sondern der pragmatische Perfektionismus!


QRPS Management Consulting
Hand-Crafted-Spirits
08.11.06, 14:38:08

Strobl

(Senior Member)

Und wie sieht der aus?

Kann man da vielleicht mal irgendwie reinschauen?

lg
Günter Heberger Kaffee

Nur wer nach dem Besten trachtet schafft etwas Gutes
08.11.06, 14:45:09

oecotrophologe

(Newbie)

Hallo zusammen, ich war letzte Woche auf einer Infoveranstaltung bei der unteranderem auch Frau Becker vom IFS über die Version 5 etwas sagte. Aber die Infos waren sehr übersichtlich. Was man so raushören konnte war folgendes:

So wie hier schon angeklungen, soll das Bewertungssystem geändert werden. D.h. Basisniveau bis 95% darüber Higher Level.
Aber die Bewertung oder Punktzahl als solche wird schon anders laufen. D.h. A,B,C,D werden andere Werte bekommen, wahrscheinlich sogar ab C ins Minus gehen. So will man erreichen, das die Betriebe nicht so gut abschneiden.
Angeblich sollen aber auch die Anforderungen weniger werden!!
In den neuen Standard sind angeblich die Auswertungen der Fragebögen mit eingeflossen (wer es glaubt!!)
Das sind so die Dinge die ich mitbekommen habe.
Gruß
oecotrophologe Kaffee
08.11.06, 15:14:47

Strobl

(Senior Member)

@ oecotrophologe

Das mit den Fragebögen ist sowieso ein eigenes Thema - ich hab von deren Existenz erst (durch Zufall) erfahren als die Meldefrist bereits abgelaufen war hissi . So wie das bekannt gemacht wurde (Nur auf der HP) kann ich mir schon vorstellen dass die paar ausgefüllten Fragebogen mit einbezogen wurden.

mfg
Günter Heberger Kaffee

Nur wer nach dem Besten trachtet schafft etwas Gutes
08.11.06, 15:27:36

oecotrophologe

(Newbie)

Ich glaube nicht daran, das die Fragebögen miteinbezogen wurden. Denn keiner bekommt die Auswertung zusehen. Das ist ein Schlag ins Gesicht für jeden der sich die Mühe gemacht hat (ca.1 Std.) diesen auszufüllen. Ich kenne das nur so, dass wenn man sich schon die Mühe macht auch die Ergebnisse bekommt. Es wird aber auch gemunkelt das sie nicht veröffentlicht werden, weil ihre Qualität so schlecht ist. Man wird es nie erfahren. Im übrigen soll der erste Entwurf vom IFS 5 Ende Februar veröffentlicht werden. Bis dahin rasta
08.11.06, 15:59:18

Peter Schnittger

(Administrator)

Jetzt nehmen wir mal bitte etwas Schärfe aus dieser Diskussion. überrascht

Frau Becker hat in der DQS Veranstaltung zum Ausdruck gebracht, dass es vielleicht eine Anlehnung an den Logistic geben kann, allerdings derzeit noch alles offen ist. Das was, wie und wann ist zur zeit noch völlig offen!

Hinsichtlich der Aussage "... viel zu gut..." auch eine kleine Korrektur. Dies bezog sich darauf, dass nahezu alle Unternhemen, welche im gehobenen Niveau abgeschlossen haben, mit 100% abschließen, da ja hier ein cut geschieht. Damit ist eine Vergleichbarkeit eigentlich nicht mehr gegeben.

Und noch was zu den Bewertungsbögen. Es sind knapp 500 Rückläufer eingegangen und alle Informationen werden mit in den Entwicklungsprozess mit einbezogen. Ach ja, und zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wurden auch alle IFS zertifizierten Unternehmen davon in Kenntnis gesetzt. (@Oeco, ich habe deutlich länger als eine Stunde für's Ausfüllen gebraucht!)

Noch ein Letztes zum Einführungszeitpunkt. Egal wann das kommt, so wird sicherlich wieder eine entsprechende Übergangsfrist gewährt.

Kaffee Ich hoffe, dies hat etwas Licht ins Dunkel gebracht.

Mit herzlichen Grüßen

Peter Schnittger

Nicht das Optimale ist unser Ziel
- sondern der pragmatische Perfektionismus!


QRPS Management Consulting
Hand-Crafted-Spirits
08.11.06, 16:39:05

Peter Schnittger

(Administrator)

Zitat von Strobl:
Und wie sieht der aus?

Kann man da vielleicht mal irgendwie reinschauen?

lg
Günter Heberger Kaffee


was hätten Sie denn gerne davon gewusst? Bei mir im Büro liegt er.

Mit herzlichen Grüßen

Peter Schnittger

Nicht das Optimale ist unser Ziel
- sondern der pragmatische Perfektionismus!


QRPS Management Consulting
Hand-Crafted-Spirits
08.11.06, 18:17:49

Peter Schnittger

(Administrator)

Zitat von Strobl:
Und wie sieht der aus?

Kann man da vielleicht mal irgendwie reinschauen?

lg
Günter Heberger Kaffee


was hätten Sie denn gerne davon gewusst? Bei mir im Büro liegt er.

Mit herzlichen Grüßen

Peter Schnittger

Nicht das Optimale ist unser Ziel
- sondern der pragmatische Perfektionismus!


QRPS Management Consulting
Hand-Crafted-Spirits
08.11.06, 18:19:12

Peter Schnittger

(Administrator)

Zitat von Strobl:
Und wie sieht der aus?

Kann man da vielleicht mal irgendwie reinschauen?

lg
Günter Heberger Kaffee


was hätten Sie denn gerne davon gewusst? Bei mir im Büro liegt er.

Mit herzlichen Grüßen

Peter Schnittger

Nicht das Optimale ist unser Ziel
- sondern der pragmatische Perfektionismus!


QRPS Management Consulting
Hand-Crafted-Spirits
08.11.06, 18:19:57

Strobl

(Senior Member)

Guten Morgen,

ich hätte gerne gewusst wo die Schwerpunkte sind bzw. welche Unterschiede zum "normalen" IFS bestehen.

lg

Günter Heberger Kaffee

PS: da wir derzeit eine Bio-Abpackung planen bin ich mit IFS sehr glücklich denn der Dokumentations-Aufbau geht wesentlich leichter als ohne!

Nur wer nach dem Besten trachtet schafft etwas Gutes
09.11.06, 07:38:17

Peter Schnittger

(Administrator)

Dazu telefonieren wir.

bzgl. Bio. Ist doch schön, wenn der Produktfluss schon klar nachgewiesen werden kann.

Mit herzlichen Grüßen

Peter Schnittger

Nicht das Optimale ist unser Ziel
- sondern der pragmatische Perfektionismus!


QRPS Management Consulting
Hand-Crafted-Spirits
09.11.06, 10:28:08

Peter Schnittger

(Administrator)

Hallo Strobl,

haben wir eigentlich mittlerweile telefoniert? Ich befürchte fast, dies ist in den letzten Wochen untergegangen... Einfach nochmals versuchen!

Mit herzlichen Grüßen

Peter Schnittger

Nicht das Optimale ist unser Ziel
- sondern der pragmatische Perfektionismus!


QRPS Management Consulting
Hand-Crafted-Spirits
28.11.06, 19:30:39

Sven Griger

(Newbie)

zur Version 5
gibt es da schon ein datum an dem mal ein handout erscheinen soll.
03.12.06, 18:52:36

Peter Schnittger

(Administrator)

Meines Wissens nach nicht.

Mit herzlichen Grüßen

Peter Schnittger

Nicht das Optimale ist unser Ziel
- sondern der pragmatische Perfektionismus!


QRPS Management Consulting
Hand-Crafted-Spirits
03.12.06, 20:33:40
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag IFS 6 erwischt nun die Ebene 2 und 3 voll!!!
37 65535
01.10.12, 11:05:11
Gehe zum letzten Beitrag von Strobl
2 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag IFS Version 5 - Risikobewertung/ Risikoanalyse
67 65535
15.10.13, 18:18:31
Gehe zum ersten neuen Beitrag Zusammenfassung IFS Version 5
9 33483
01.07.08, 13:31:33
Gehe zum ersten neuen Beitrag Aktuelle Informationen IFS Version 6
7 41381
18.01.12, 22:48:38
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag IFS Broker - betrifft auch IFS Food und IFS Logistics!
17 58998
17.06.10, 22:23:56
Archiv

 

Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder