Umsetzung der LMIV gewinnt an Fahrt – Verhandlungen zu Umset-zungsmaßnahmen zwischen Kommission und

original Thema anzeigen

27.02.12, 16:36:19

Peter Schnittger

Umsetzung der LMIV gewinnt an Fahrt – Verhandlungen zu Umset-zungsmaßnahmen zwischen Kommission und Mitgliedstaaten

Zitat:
Die im November 2011 veröffentlichte Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 betreffend die Informati-on der Verbraucher über Lebensmittel (LMIV) ist in vielerlei Hinsicht ein „unfertiges“ Gesetz. Sie bedarf in vielen ihrer Einzelheiten der Ausgestaltung. Eine ganze Serie von delegierten Rechtsak-ten, Durchführungsrechtsakten, Folgeabschätzungen und Berichten sind darin angelegt, welche die LMIV überhaupt erst in der Praxis der Lebensmittelwirtschaft anwendbar machen.
Die ersten Zusammentreffen zur LMIV zwischen der Europäischen Kommission und Vertretern der Mitgliedstaaten fanden im Februar 2012 statt. Die Vielzahl der vorgetragenen Fragen bestätigt den Bedarf nach Aufklärung und Präzisierung. Dazu wurde ein Zeitplan für die Erörterung und Annahme der zahlreichen Durchführungsmaßnahmen vorgestellt, der im Anhang in Tabellenform wiedergegeben ist. Vorrang wird dabei den innerhalb einer bestimmten Frist zu erlassenden Ak-ten gegeben, vor allem hinsichtlich der Ursprungs- und Herkunftskennzeichnung nach Artikel 26 LMIV.
Die Begleitung dieses Prozesses zur Erarbeitung ist eine Herausforderung für die gesamte Le-bensmittelwirtschaft und ihre Vertreter, aber auch eine Chance, noch Einfluss auf die Ausgestaltung des neuen Kennzeichnungsrechts zu nehmen.


Quelle: Krell Weyland Grube
Dateianhang:

 Anhang_zum_Newsletter_\'Umsetzung_der_LMIV_gewinnt_an_Fahrt\'.pdf (296.55 KByte | 24 mal heruntergeladen | 6.95 MByte Traffic)

 

 

Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder